Schritt 4: Akzeptieren Sie Transaktionen zur Abholung im Geschäft mit „Buy It Locally“.

Sobald Ihr Inventar live ist, können Kunden mit unserer „Buy It Locally“-Transaktionsfunktion jedes Ihrer verfügbaren Produkte für die Abholung in der Filiale von überall auf der Locally-Plattform reservieren oder kaufen.

Wenn Sie das „Ascend“-Kassensystem verwenden, finden Sie hier eine spezielle Anleitung

Wie funktioniert Buy It Locally?

Wenn diese Funktion aktiviert ist, haben Kunden, die Ihren Bestand ansehen, die Möglichkeit, Artikel online zu reservieren und im Geschäft abzuholen oder in bestimmten Märkten Artikel online zu kaufen und im Geschäft abzuholen. 

Sobald der Kunde den Check-out abgeschlossen hat, erhalten Sie eine Benachrichtigung mit den Bestelldaten per E-Mail oder SMS. Sie erfüllen dann die Anfrage und bestätigen dem Kunden, dass der Artikel zur Abholung bereitsteht. Sie können auch Nachrichten vom Kunden senden und empfangen. 

Wie werden die Filialen über die Bestellungen informiert?

Die Filialen können Bestellbenachrichtigungen per E-Mail, SMS oder beides erhalten. Jede Benachrichtigung enthält eine eindeutige URL für eine Bestellseite, die den Namen und die Kontaktdaten des Käufers, das/die Produkt(e), das/die er/sie abholen möchte(n), und den Ort, von dem die Bestellung ausgeht, enthält.  

  • Jede Filiale muss mindestens einen Empfänger haben, um ALLE Benachrichtigungen zu erhalten. Sie können so viele zusätzliche Empfänger hinzufügen, wie Sie benötigen. 
  • Sie werden nicht zu jeder Tageszeit Benachrichtigungen erhalten! Unser System hält sich an die Öffnungszeiten Ihres Geschäfts, so dass Sie außerhalb der Geschäftszeiten keine Erinnerungen erhalten, außer der ersten Benachrichtigung.
  • Die Geschäfte müssen auf die Anfragen innerhalb von vier Geschäftsstunden nach der Benachrichtigung reagieren. Locally sendet alle 30 Minuten eine Erinnerung. Wenn vier Geschäftsstunden vergehen, ohne dass der Kunde eine Antwort von Ihrem Geschäft erhält, wird die Transaktion automatisch abgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt werden Sie sieben Erinnerungen erhalten haben.

Was ist, wenn ein Kunde einen Artikel reservieren möchte, der nicht mehr verfügbar ist?

Wenn Sie eine Bestellung erhalten, die Sie nicht erfüllen können, öffnen Sie die Bestellung, entfernen das Häkchen bei  „Bestätigen, dass der Artikel zurückgelegt wird“ und senden eine Nachricht an den Käufer. Erläutern Sie, warum Sie den Artikel nicht vorrätig haben, und nutzen Sie die Gelegenheit, um einen Verkauf zu retten, indem Sie ein anderes Produkt empfehlen usw. Um die Bestellung zu stornieren, wählen Sie „Mehr“ und dann „Bestellung stornieren“.

Wie werden Zahlungen für Online kaufen, im Laden abholen verarbeitet?

Um „Online kaufen, im Laden abholen“ anzubieten, müssen Sie ein Konto bei Stripe, unserem Zahlungsabwickler, einrichten, was nur ein paar Minuten dauert. Dies geschieht im letzten Schritt des Einrichtungsbildschirms von Buy It Locally

Wenn ein Kunde eine Bestellung mit der Option „Online kaufen, im Geschäft abholen“ aufgibt, wird seine Kreditkarte bei der Bestellung autorisiert, aber die Karte wird erst belastet, wenn Sie die Anfrage erhalten und die Bestellung bestätigen. Wenn die Bestellung bestätigt wird, wird die Belastung des Käufers als von Ihrem Shop stammend angezeigt, und das Geld wird innerhalb von 48 Stunden direkt auf Ihr Stripe-Konto eingezahlt. Wenn Sie die Bestellung zu irgendeinem Zeitpunkt erstatten müssen, folgen Sie diesen Anweisungen

Bestimmte Geschäfte, die verbotene Waren verkaufen, sind möglicherweise nicht berechtigt, ein Konto bei Stripe zu unterhalten und können daher keine Zahlungen für Ladenabholung auf Locally akzeptieren. Bitte lesen Sie die Richtlinien von Stripe, wenn Sie Fragen haben.

Wie werden die Steuern gehandhabt?

Bitte lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie Locally die Besteuerung handhabt.

Wie viel kostet Buy It Locally?

Reservierungen für die Abholung in der Filiale

Bei Reservierungen für die Abholung in der Filiale berechnet Locally eine Transaktionsgebühr von 3,5 % auf erfolgreiche Bestellungen. Diese Gebühr entfällt, wenn der Kunde nicht in Ihrem Geschäft erscheint oder wenn der Kunde kommt, aber das Geschäft verlässt, ohne etwas zu kaufen. 

  • 2 Tage nach einer Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit der Aufforderung, einen „Status der Auftragsabwicklung" zu setzen, um das Ergebnis der Bestellung festzuhalten. Folgen Sie dem Link und legen Sie einen Status der Auftragsabwicklung fest. Sie können den Status der Auftragsabwicklung nur einmal setzen. Wenn Sie den Status nach der Einstellung ändern, wird die Änderung nicht auf Ihrer Rechnung erscheinen.
  • Sie können sich auch in den Bereich Auftragshistorie Ihres Locally-Dashboards einloggen und den Status der Auftragsabwicklung bis zu 30 Tage nach dem Auftrag aufzeichnen. Auch hier wird nur der erste von Ihnen festgelegte Status der Auftragsabwicklung für die Rechnungsstellung berücksichtigt.
  • Die Gebühren werden am Ende des monatlichen Abrechnungszeitraums addiert und 7 Tage später in einer Summe von Ihrer Kreditkarte abgebucht. Sie erhalten eine E-Mail, wenn dies der Fall ist, und Sie können Ihre Kontoauszüge jederzeit einsehen, indem Sie den Bereich Kontoauszüge in Ihrem Locally-Dashboard aufrufen. Sobald die Rechnung erstellt wurde, kann sie nicht mehr geändert werden, aber es wird eine Gutschrift für den nächsten Monat ausgestellt. 

Die Gebühr von 3,5 % wird für die folgenden Status erhoben:

  • Der Käufer hat diesen Artikel gekauft (und nur diesen Artikel)
  • Der Käufer hat diesen Artikel und weitere Produkte gekauft
  • Der Käufer kam in den Laden, kaufte aber ein ähnliches Produkt wie dieses

Die Gebühr von 3,5 % entfällt bei den folgenden Status:

  • Der Käufer kam in den Laden, kaufte aber nichts ein.
  • Der Käufer ist nicht im Geschäft erschienen („No Show”) 

Online kaufen, im Geschäft abholen

Bei erfolgreichen Zahlungen für die Abholung im Laden fallen eine Stripe-Kreditkartenbearbeitungsgebühr und eine lokale Transaktionsgebühr an. 

Die Zahlungsbearbeitungsgebühr von Stripe wird von der Transaktion abgezogen. Die Gebühr von Stripe beträgt 2,9 % + 0,30 $ in den Vereinigten Staaten, variiert aber je nach Land. Unter https://stripe.com/de/pricing finden Sie die Tarife in Ihrem Markt. 

Locally erhebt eine Transaktionsgebühr von 3,5 %. Dies wird nicht aus der Transaktion herausgenommen. Wir belasten Ihre Kreditkarte monatlich mit dem Gesamtbetrag der angefallenen Gebühren. 

Wenn Sie einem Kunden seinen Kauf zurückerstatten, erstattet Locally die 3,5 % Transaktionsgebühr. Stripe erstattet keine Bearbeitungsgebühren für zurückerstattete Transaktionen. 

Automatisch stornierte Bestellungen

Ab dem 1. Februar 2022 wird für alle Bestellungen, die aufgrund einer fehlenden Antwort des Einzelhändlers automatisch storniert werden, die Transaktionsgebühr von 3,5 % in Rechnung gestellt.

Einrichten von Buy It Locally

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie ein Inventar-Feed verbunden und Ladenöffnungszeiten hinzugefügt haben. Diese müssen Sie vor der Einrichtung von Buy It Locally einrichten. 

Zunächst melden Sie sich bei Ihrem locally.com-Konto an und klicken auf Buy It Locally™ > Setup & Konfiguration auf Ihrem Dashboard.

Wählen Sie zunächst aus, ob Sie nur Reservierungen, nur Zahlungen oder beides anbieten möchten. Bitte beachten Sie, dass in den folgenden Ländern keine Zahlungen möglich sind: 

  • Südkorea: Nur Reservierung
  • China: Nur Reservierung

Als Nächstes fügen Sie Ihre Benachrichtigungsempfänger hinzu. In jeder Filiale muss mindestens eine Kontaktperson benannt werden, die alle Benachrichtigungen erhält. Sie können auch mehrere Benachrichtigungsempfänger hinzufügen. Denken Sie daran, dass Locally nur während der Geschäftszeiten Benachrichtigungen versendet.

Geben Sie dann Ihre Kreditkarteninformationen ein. Locally belastet Ihre Kreditkarte monatlich mit den anfallenden Transaktionsgebühren. 

Wenn Sie schließlich Zahlungen für die Abholung im Geschäft akzeptieren, folgen Sie der Aufforderung, Ihr Stripe-Konto zu verknüpfen.

Sobald Ihre Einrichtung abgeschlossen ist, füllen Sie dieses Formular aus, um die Aktivierung zu beantragen. Innerhalb von 24-48 Stunden wird ein Teammitglied Ihre Einrichtung überprüfen und sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine Testtransaktion durchzuführen und Sie zu aktivieren. 


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.